Attac Europakongresss 2018 in Kassel

GEW unterstützt Kongress

5.-7.10. in Kassel

 

 

Attac organisiert gemeinsam mit der GEW und vielen weiteren Kooperationspartnern vom 5.-7. Oktober 2018 in Kassel den Kongress ‚Ein anderes Europa ist möglich! - demokratisch, friedlich, ökologisch, feministisch, solidarisch!‘

GEW nimmt am Attac-Kongress teil
GewerkschaftsvertreterInnen von DGB, IG Metall, Ver.di und GEW werden am Kongress teilnehmen und mitdiskutieren. Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe wird am Samstag, den 6. Oktober 2018 um 11.30 - 13.15 Uhr auf einem Forum zu ‚Privatisierung der Daseinsvorsorge‘ sprechen.  Am Sonntag, den 7. Oktober 2018 findet von 9.15 – 11.00 Uhr ein GEW-Workshop mit internationalen Gästen zum Thema ‘Defending academic freedom and finding ways of  organization and solidarity’ statt.

06.10.2018 11:30 - 13:15 Uhr Forum 'Privatisierung der Daseinsvorsorge'

Die EU hat bei der Privatisierung öffentlicher Dienstleitungen eine aktive Rolle gespielt. Sie folgte damit der vor allem in Wirtschaftskreisen verbreiteten Vorstellung, Private könnten Dienstleitungen besser erbringen. Die Privatisierung der...

07.10.2018 09:15 - 11:00 Uhr Defending academic freedom and finding ways of organization and solidarity (Workshop in Englisch)

Defending freedom of speech, analyzing societal power relations, and criticizing state politics against human rights violence is part of academic responsibility. However, oppression and constrains on academic freedom are seemingly increasing. We will...

Das gesamte Programm findet ihr hier.